top of page

Was ist dein ganz großes (Unternehmens-) Ziel?


Was willst du mit deinem Unternehmen erreichen? Was ist dir wichtig? Und wo genau willst du eigentlich hin? Hast du das mal genau hinterfragt? Nein? Warum sowas unglaublich viel helfen kann… ... darum geht es auch im Audio-Blogpost #34. Hier wird es diesmal auch ein bisschen persönlicher...

Denn diese Fragen und Fragen wie:

Was will eigentlich ICH? Und was mache ich nur, weil es halt so ist, wie es ist…?

Was ist MIR eigentlich wirklich wichtig?


All das waren wesentliche Fragen, die ich mir 2022 nochmal ganz intensiv gestellt habe, weil sich 2022 an einem Tag plötzlich so viel verändert hat...

.. und mir war klar, ich musste mir genau diese Fragen nochmal stellen, wenn ich weiterhin sowohl kiwi marketing, als auch EIN KIWI GEGEN KREBS weiterführen möchte… Denn die Situation hatte sich einfach von jetzt auf gleich so stark verändert, dass in diesem Moment erstmal alles, um mich herum zusammen brach, weil wir das Ganze gar nicht so schnell abfangen konnten… es war also klar es MUSS sich irgendwas ändern und zwar grundlegend und so schnell wie möglich…


... und das war so gut! 2022 war bei EIN KIWI GEGEN KREBS unser bisher bestes Jahr!

Was wir gemacht haben?

Das kannst du dir hier anhören:

Bist du noch auf dem Weg, den du zu Beginn deiner Selbstständigkeit gehen wolltest?


BESTIMMT haben sich auch bei dir einige Dinge verändert, oder?

Schon allein durch Gegebenheiten wie Corona und auch dadurch, dass viele Menschen einfach verunsichert sind, durch die vielen Preiserhöhungen oder auch das, was gerade in der Welt und Politik geschieht, oder?


Und natürlich passen wir uns immer und immer wieder solchen aktuellen Gegebenheiten an…

…. aber fühlt sich deine Selbstständigkeit noch genauso an, wie du es dir am Anfang vorgestellt hast?


Oder hattest du auch schon öfters Gedanken wie:

"Eigentlich ist alles gut, aber zu 100% bin ich trotzdem nicht zufrieden…“


„Irgendetwas fehlt… irgendwas stresst mich total… irgendwie ist mein Antrieb nicht mehr so, wie er mal war…?


Sind es vielleicht die Kunden, die dich nicht ganz glücklich machen?


Die Umsätze, die nicht sind, wie du es dir vorgestellt hast oder fehlt DIR vielleicht irgendetwas?


Manchmal verliert man sich auf dem Weg… Man steckt im Tagesgeschäft, löscht erstmal alle Brände die gerade anstehen und hat auch vielleicht einfach keine Zeit mal genauer darüber nachzudenken…


Oft hilft es hier, sich ein leeres Blatt Papier und einen Stift zu nehmen und einfach mal alles aufzuschreiben, was einen gerade stört und beschäftigt.


Was willst du mit deinem Unternehmen erreichen?

Was ist dir wichtig?

Was ist denn dein ganz großes Ziel?


Diese Fragen sollte man sich generell immer wieder neu stellen, einfach auch um zu schauen, dass man noch auf dem richtigen Weg ist…


Wenn du aktuell gerade gar nicht sicher bist, ob das was du machst, auch das ist, was du wirklich willst, das was dich wirklich glücklich macht, dann schau dir doch gerne mal unseren Workshop „DU ALS UNTERNEHMER/IN“ an.


Der Workshop ist auch was für dich, wenn du einfach nochmal wissen willst, ob du noch auf dem richtigen Weg bist oder ob sich zwischenzeitlich vielleicht doch das ein oder andere verändert hat und angepaßt werden sollte…


Du kannst aber auch erstmal für dich die 10 Schritte unseres Fahrplan durchgehen.

Hier kommst du zur Checkliste, die du dir für 0 Euro herunterladen kannst…


… oder du meldest dich zu unserem Workshop „ Marketing -Schritt für Schritt“ an, denn hier gehen wir auf alle Punkte des Fahrplans ein und am Ende bekommst du genau diesen Fahrplan als Workbook.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page