Suche
  • Tatjana Radetzky

Was ist ein Designkonzept?


In einem Designkonzept geht es um die Festlegung aller Designelemente bis hin zu Farb- und Schriftdefinierung.


Bei der Erstellung eines Corporate Designs wird bereits festgelegt, welche Schriftarten und -schnitte für Head- und Sublines sowie Fließtext verwendet wird. Ebenfalls werden passende Farben erarbeitet und festgelegt, wo und für welchen Zweck sie eingesetzt werden.


Außerdem werden grafische Elemente z.B. Icons, Linien, Flächen, etc. entwickelt / ausgewählt, die das Design visuell unterstützen.


Des Weiteren wird auch die Bildsprache festgelegt – alle verwendeten Bilder sollen eine gleiche Wirkung haben, z.B. nur helle Bilder im Farbbereich weiß/beige/hellblau oder sehr kontrastreiche Bilder, etc.


Durch eine einheitliche und wiederkehrende Gestaltung entsteht der Wiedererkennungswert bei der Zielgruppe.


Ein durchdachtes Konzept erreicht man, indem man eine ausführliche Analyse des Wettbewerbs durchführt. Es wird recherchiert, wie die Außendarstellung direkter Mitbewerber ist um dann herauszufinden, wie man sich optisch bestmöglich von diesen abheben kann. Dies erzielt ebenfalls einen höheren Wiedererkennungswert und eine bessere Abgrenzung zur Konkurrenz.


Mit Hilfe eines Styleguides kannst auch du oder auch jeder andere Grafiker sich orientieren, denn in diesem Handbuch sind alle Gestaltungsregeln festgelegt.


Hast du ein Designkonzept für dein Unternehmen / deine Marke?

Nein? Na dann können wir dir helfen! 😊


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muttertag